Services

Online Marketing

Online Marketing ist eine Marketing-Disziplin, die im Gegensatz zur klassischen Werbung allein auf dem Medium Internet basiert. Im Online Marketing lassen sich unter anderem Suchmaschinenmarketing, Bannerwerbung, E-Mail Marketing, Affiliate Marketing und Social Media Marketing unterscheiden. Online Marketing ist längst eine feste Größe im Marketing-Mix von Unternehmen. Fast ein Viertel der Marketingausgaben von Unternehmen entfallen laut dem OVK-Onlinereport 2013/02 inzwischen auf Werbung im Internet. Damit ist Online Marketing nach dem Fernsehen die zweitwichtigste Größe im Marketing-Mix von Unternehmen. Nach Angaben...

Externer Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte ist ein Mittel zur Selbstkontrolle. Spätestens mit der Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat das Thema Datenschutz eine neue Bedeutung bekommen. Die Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben der DSGVO und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist nun Teil oder sogar Mittelpunkt vieler Entscheidungen und Prozesse in Unternehmen. Doch die komplexen, oft abstrakt formulierten Vorschriften des Datenschutzrechts machen es den Verantwortlichen nicht einfach, alle Vorgaben zu erfüllen. So mancher Verantwortliche wünscht sich deshalb einen Wegbegleiter, der Orientierung...

Microsite

Als Microsites bezeichnet man kleine Websites mit nur wenigen Unterseiten und einer übersichtlichen Navigation. Sie sind unabhängig von der jeweils übergeordneten Unternehmenswebsite. Eine Microsite behandelt in der Regel ein spezifisches Thema oder wird für eine konkrete Kampagne erstellt. Eine kleine Seite mit klar definiertem Schwerpunkt – das ist eine Microsite. Microsites lassen sich punktgenau auf ein Produkt oder einen Service abstimmen, sodass der User ohne lange Suche zu den gewünschten Informationen gelangt. Microsites sind einfach,...

Gesundheitsdatenschutz

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb des Gesundheitswesens ist besondere Vorsicht angebracht. Sobald ein Gesundheitsbezug besteht bzw. Gesundheitsdaten mit Personendaten verknüpft werden, gelten striktere Anforderungen an den Datenschutz. Arztpraxen, Unternehmen und andere Organisationen, die im Gesundheitswesen tätig sind, müssen sich daher mit dem Gesundheitsdatenschutz befassen. Was ist Gesundheitsdatenschutz? Personenbezogene Daten, die außerdem über einen Gesundheitsbezug verfügen, werden als „besondere Arten von personenbezogenen Daten“ eingestuft und unterliegen damit der höchsten Stufe im Datenschutz. Der Begriff „Gesundheitsdatenschutz“ ist allerdings nicht im Bundesdatenschutzgesetzt...

Datenschutzmanagement

Die Gefahr: Hohe Bußgelder bei Datenschutzverstößen Die DSGVO ist komplex und vielseitig, weshalb einige Unternehmen den Datenschutz vernachlässigen. Doch aufgepasst, bei Datenschutzverstößen drohen empfindliche Strafen. Aufsichtsbehörden sind selbst bei kleinen Verstößen zur Verhängung hoher Bußgelder berechtigt.  Die Lösung: Ein maßgeschneidertes Datenschutzkonzept  Rechtssicherheit erlangen Unternehmen, indem sie ein maßgeschneidertes Datenschutzkonzept entwickeln, umsetzen und permanent einhalten. Unterstützung hierbei leistet das Datenschutzmanagement. Modernes Datenschutzmanagement steht für eine ganzheitliche Lösung, die auf einem Datenschutz-Managementsystem (DSMS) basiert. Wesentliche Bestandteile eines DSMS Die Bestandteile von Datenschutz-Managementsystemen...

Social Media Datenschutz

Social Media Plattformen wie Facebook, Twitter oder Youtube werden täglich von Millionen Nutzern aus aller Welt aufgesucht. Bedeutung und Einfluss dieser Plattformen sind mittlerweile so groß, dass sich Unternehmen mit ihnen auseinandersetzen müssen. In Sachen Marketing und Service können die Social Kanäle eine immens wichtige Rolle spielen. Allerdings bringt deren Nutzung diverse Herausforderungen mit sich, unter anderem sollte ein angemessener Social Media Datenschutz gewährleistet sein. Die meisten Unternehmen stellen ihn mithilfe interner Social Media Guidelines sicher....

Suchmaschinenwerbung

Die Suchmaschinenwerbung, auch Search Engine Advertising (kurz: SEA), ist ein Teilbereich des Suchmaschinenmarketings und gehört somit zum Online-Marketing. Die Suchmaschinenwerbung umfasst den Bereich bezahlter Anzeigen, die vor allem auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen wie Google ausgespielt werden. Suchmaschinenwerbung Nicht nur mit organischen Ergebnissen in Suchmaschinen erreichen Website-Betreiber Nutzer und potenzielle Kunden. Es besteht auch die Möglichkeit, bezahlte Anzeigen zu schalten, die auf den Suchergebnisseiten (SERPs) passend zu den Suchbegriffen und Eigenschaften der User ausgespielt werden. Während organische...

Content Advertising

Content Advertising Der Begriff „Content Advertising“ stammt aus dem Online-Marketing und beschreibt eine Methode, Inhalte mit Hilfe von aktiven Werbemaßnahmen zu verbreiten. Aufgrund der verwendeten Begrifflichkeiten und Methoden wird Content Advertising häufig mit Content Marketing und Native Advertising gleichgesetzt, was aber nicht korrekt ist. Zwar teilen sich alle drei Formen des Online-Marketings gewisse Merkmale, es gibt aber auch einige wichtige Unterschiede, die im Folgenden näher beschrieben werden. Beim Content Advertising handelt es sich um eine Variante des Online-Marketings, bei der...

Corporate Blog

Unter einem Corporate Blog versteht man einen Blog, der von einem Unternehmen oder einem oder mehreren seiner Mitarbeiter geführt wird. Die grundsätzliche Funktionsweise unterscheidet sich dabei nicht von „normalen“ Blogs: Der Verantwortliche erstellt Inhalte und veröffentlicht diese. Nutzer haben in der Regel die Möglichkeit, die Beiträge zu bewerten und zu kommentieren. Die Zielsetzung ist bei einem Corporate Blog allerdings meist eine deutlich andere. Während Blogger, die privat tätig sind, meist Themen wählen, mit denen sie...

Internationaler Datenschutz

Wir leben in einer globalen Geschäftswelt, in der zahlreiche Unternehmen nicht nur auf ihren Heimatmärkten, sondern auch international tätig sind. Wer global agiert, muss dies beim Datenschutz berücksichtigen. Allerdings steht der internationale Datenschutz für ein komplexes Thema, das zahlreiche Fragen aufwirft. Die wichtigsten Fragen haben wir nachfolgend beantwortet. Was ist internationaler Datenschutz? Datenschutz ist keineswegs nur in Deutschland ein bedeutsames Thema, in den meisten anderen Ländern gelten ebenfalls Datenschutzbestimmungen mit gesetzlicher Verankerung. Deutsche Unternehmen, die auch im Ausland tätig...